Bald Chef von Österreichs größtem Industrieunternehmen
Die zweite Chance des Generals

Mit der VA-Tech-Übernahme krönt Albert Hochleitner sein Lebenswerk. Diesmal sieht alles danach aus, als würde ihm der Coup gelingen.

WIEN. Ein zweiter Fehlschlag hätte seine Karriere allerdings vermutlich auch vorzeitig beendet: Albert Hochleitner, bald 65-jähriger oberster Siemens-Vertreter in Wien ist drauf und dran, mit der Übernahme der VA Tech das Österreich-Geschäft des Konzerns zu verdoppeln. Ein Jahr vor seinem geplanten Ruhestand setzt der Mann, den sie bei Siemens wegen Körpergröße, wallender grauer Haarpracht und Führungsstil schon mal den „General“ nennen, seinem Werk die Krone auf.

Vor gut zwei Monaten hatte das noch anders ausgesehen. Damals war Hochleitner zum ersten Mal vorgeprescht, hatte gemeinsam mit dem ehemaligen Osthändler Mirko Kovats versucht, die VA Tech zu übernehmen. Er scheiterte furios, weil sich die Politik quer stellte. Hochleitner, eigentlich einer, dessen Netzwerk in Wien als makellos gilt, musste sich Kommentare wie „dilettantisch“ gefallen lassen. Im nicht so weit entfernten Münchener Siemens-Hauptquartier war man „not amused“ über die Strategie des Österreich-Chefs, der bislang eher positiv durch gute Ertragszahlen aufgefallen war.

Der gelernte Diplomingenieur hatte bis dahin seine Karriere wie ein Kraftwerk betrieben: störungsfrei und stets mit voller Leistung. 1965 begann er bei den Wiener Schwachstromwerken, wo er die Anfänge der Softwareentwicklung betreute. Nachdem das Unternehmen in der Siemens Österreich AG aufgegangen war, wechselte Hochleitner 1984 zu Uhler, einer Firma, die er vom Stromzähler-Produzenten zum Automobilzulieferer formte. Nach einer Station in Würzburg landete er 1994 bei Siemens in Wien, wo er nun voraussichtlich in den letzten Monaten seines Berufslebens das Vergnügen hat, nicht mehr nur Österreichs zweitgrößtes, sondern die Nummer eins unter den Industrieunternehmen der Alpenrepublik zu leiten.

Oliver Stock
Oliver Stock
Handelsblatt / Stellvertretender Chefredakteur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%