Banken
Kemmer tritt Vorstandsposten bei Bayernlb zum 1. Juli an

Der ehemalige Hypovereinsbank-Vorstand Michael Kemmer soll seinen Posten als Vorstand bei der Bayernlb zum 1. Juli antreten. Der Verwaltungsrat habe die Berufung des 49-Jährigen beschlossen, teilte die Bayernlb in München mit.

dpa MüNCHEN. Der ehemalige Hypovereinsbank-Vorstand Michael Kemmer soll seinen Posten als Vorstand bei der Bayernlb zum 1. Juli antreten. Der Verwaltungsrat habe die Berufung des 49-Jährigen beschlossen, teilte die Bayernlb in München mit.

Kemmer übernehme im Vorstand die Zuständigkeit für Finanzen und Bilanzwesen sowie Steuern und Controlling. Bisher lagen diese Aufgaben teils bei Bayernlb-Vorstandschef Werner Schmidt und teils bei Vorstandsmitglied Dieter Burgmer. Damit besetze Kemmer ein neues Vorstandsressort, sagte ein Bayernlb-Sprecher.

Kemmer war bei der Hypovereinsbank (HVB) für das Risikomanagement zuständig. Nach der Übernahme durch die italienische Unicredit hatte er wie eine Reihe anderer Führungskräfte die Münchner Bank verlassen. Bereits am Wochenende war in Branchenkreisen ein Zeitungsbericht bestätigt worden, wonach Kemmer einen Vorstandsposten bei der Bayernlb übernimmt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%