Management
Bessere Informationen über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beim Autokauf

Käufer von Pkw-Neufahrzeugen erhalten künftig bessere Informationen über ...

Käufer von Pkw-Neufahrzeugen erhalten künftig bessere Informationen über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen der angebotenen Fahrzeuge. Hersteller und Handel werden zu einer einheitlichen Kennzeichnung dieser Werte verpflichtet werden. Damit wird den Käufern ein Instrument an die Hand gegeben, um beim Kauf diese Angaben bei verschiedenen Fahrzeugen direkt zu vergleichen und so zwischen Spritsparern und Spritfressern zu unterscheiden. Das regelt die neue Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung des BMWA, die am 1. 11. 2004 in Kraft tritt. Zum Verkauf ausgestellte neue Personenkraftwagen müssen danach mit einheitlichen Hinweisschildern über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen versehen werden. Die Fahrzeughändler können die Schilder problemlos mit Hilfe eines Softwareprogramms erstellen, das im Internet unentgeltlich unter www.dena.info/pkw-label abgerufen werden kann. Außerdem erhalten die Verbraucher in Zukunft von den Fahrzeughändlern kostenlos einen Leitfaden, der den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen Pkw-Neufahrzeuge auflistet. Der Leitfaden enthält daneben Tipps zum Energie sparenden Umgang mit Kraftfahrzeugen. Er kann auch im Internet unter www.dat.de herunter geladen werden.

Quelle: DER BETRIEB, 03.11.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%