Bittere Stunden für Lehman-Brothers Chef Richard Fuld
Lehman: Das letzte Gefecht

Richard Fuld ist der dienstälteste Bankenchef an der Wall Street. Er ist auch derjenige, der durch die meisten Krisen gegangen ist. Nun versucht Fuld verzweifelt, Lehman Brothers und damit sein Lebenswerk zu retten.

ZÜRICH. Déjà vu. Richard Fuld ist mit 15 Jahren auf dem Buckel nicht nur der dienstälteste Bankenchef an der Wall Street. Er ist auch derjenige, der durch die meisten Krisen gegangen ist. Im Sommer 1998 stand seine Investmentbank Lehman Brothers schon einmal mit dem Rücken zur Wand. Die Russland-Krise und der Untergang des Hedge-Fonds LTCM hatten damals massive Zweifel an der Zahlungsfähigkeit von Lehman geweckt. Der Vertrauensverlust traf die Bank unvorbereitet. "Ich habe mich geduckt und noch etwas härter gearbeitet", erinnert sich der heute 62jährige, "das war ein Fehler."

20 Jahre später, die Finanzkrise hatte Lehman im Frühjahr erneut in Existenznöte gebracht, reagierte Fuld anders. Er ging in die Offensive. Nach dem Untergang des Konkurrenten Bear Stearns herrschte im Hauptquartier der Bank unweit des Times Square in Manhattan Alarmstufe rot. Fuld brach eine Reise nach Indien ab und eilte in einem 26-Stunden-Flug zurück nach New York. Dort versuchten alle Top-Manager der Bank fieberhaft, Kunden und Investoren zu beruhigen. Die Botschaft war: "Wir sind nicht Bear Stearns, wir sind gerüstet und halten dem Sturm stand." Die Strategie ging auf. Der Sturm legte sich etwas. "Nach den neuen Krediten der Notenbank sollten alle Liquiditätssorgen vom Tisch sein", erklärte der dunkelhaarige Manager im März.

Fuld hätte es besser wissen müssen. Nach ein paar Monaten kehrt die Krise umso heftiger zurück und zwingt den Mann, der wie kein anderer die 158 Jahre alte Investmentbank geprägt hat, zum letzten Gefecht. Dass Lehman sein Kronjuwel, den Asset Manager Neuberger Berman, zum Verkauf anbietet, zeigt die ganze Dramatik. Geht dieser Schachzug nicht auf, ist Fuld mit seinem Latein und Lehman mit seinem Geschäft am Ende.

Seite 1:

Lehman: Das letzte Gefecht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%