Bruder führt Rumpfgesellschaft fort
Web.de-Chef Greve wechselt zu United Internet

Im Zuge des geplanten Verkaufs des Kerngeschäfts der Web.de AG an United Internet wechselt auch deren Vorstandsvorsitzender Matthias Greve zu dem Konkurrenten.

HB FRANKFURT. Er werde in den Vorstand der United-Tochter 1&1 eintreten und bei Web.de ausscheiden, sagte Greve am Donnerstag in Frankfurt. Sein Bruder Michael Greve werde die Rumpfgesellschaft führen.

Dieser verantwortet dort bislang den kleinen Geschäftsbereich Web-Telekommunikation, aus dem Web.de künftig ausschließlich bestehen wird und mit dem das Unternehmen große Pläne hat. Das Portalgeschäft, aus dem die Gesellschaft bislang praktisch besteht, soll an die United Internet AG verkauft werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%