CEO-Studie
Was erfolgreiche Manager ausmacht

Ein innovatives Produkt oder eine gute Strategie allein machen noch kein erfolgreiches Unternehmen. Erfolg ist häufig Chefsache. Eine Auswertung der Merkmale von 900 CEOs weltweit zeigt, wie der perfekte Chef sein muss.

Gute Chefs sind gut für die Motivation ihrer Mitarbeiter. Sie achten darauf, dass ihr Unternehmen nachhaltig wirtschaftet und haben ständig innovative Ideen. So zumindest das Ideal. Dass dem niemand immer und vollständig entsprechen kann, ist klar. Trotzdem gibt es natürlich viele Dinge, die ein Vorstandsvorsitzender können und beachten muss, die für seine Angestellten unerheblich sind.

Selbstvertrauen und ein bisschen Größenwahn gehören dazu, um ein Unternehmen zu lenken. Doch vom Durchschnittsmanager trennt den CEO mehr.

„CEOs unterscheiden sich durch viele Eigenschaften von anderen Führungskräften - bei manchen Eigenschaften bestehen sogar sehr große Unterschiede“, heißt es in einer Studie der Studie der Personalberatung Russell Reynolds Associates. Um herauszufinden, wo genau die Unterschiede liegen, haben die Berater psychometrische Analysen von mehr als 900 CEOs mit den Profilen von 6000 Managern der zweiten und dritten Führungsebene verglichen.

„Unsere psychometrischen Daten verdeutlichen, dass insbesondere die CEOs von börsennotierten Unternehmen darauf trainiert sind, ambitionierte, aber erreichbare Ziele zu proklamieren und häufiger auf Schönfärberei verzichten“, sagt Joachim Bohner, der bei Russell Reynolds für Leadership und Assessment verantwortliche Managing Director.

Laut der Studie „Inside the Mind of the Chief Executive Officer“ sind es sieben Eigenschaften, die den Vorstandsvorsitzenden vom Manager in der zweiten Reihe unterscheiden:

- Mut und der Willen, Dinge voranzutreiben
- starke Eigeninitiative
- ausgeprägte Bereitschaft zu kalkuliertem Risiko
- ausgeprägte Belastbarkeit und starker Eigenantrieb
- offener gegenüber Veränderungen, neugieriger und unbesorgter
- Bereitschaft zu unkonventionellem Denken
- Kommunikationsfähigkeit

Natürlich haben auch andere Manager diese Charaktereigenschaften. Bei den untersuchten CEOs waren diese jedoch deutlich stärker ausgeprägt, als bei der Vergleichsgruppe.

Die Unternehmenslenker waren mutiger, neugieriger, kommunikativer belastbarer, teamfähiger zukunftsorientierter und häufig auch deutlich empathischer.

Seite 1:

Was erfolgreiche Manager ausmacht

Seite 2:

Gute Chefs sind arrogant, Superchefs nicht

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%