Die Chef-Beraterin
Ohne sie sind Sie ein Nichts!

Ich rette heute Ihren Ruf! Ich poliere Ihr Image, ich sorge dafür, dass man Sie morgen als den besten Chef oder die beste Chefin überhaupt titulieren wird. Glauben Sie nicht? Sie werden es erleben.
  • 0

So oder so ähnlich läuft es in deutschen Büros, ja sogar weltweit: „Frau Ilke, ich bin kurz weg, ja? Frau Ilke, bin wieder daaaa! Wo sind die Konzepte für die Konferenz? Kann sich mal jemand um meinen Laptop kümmern, da ist wieder alles umgestellt! Keine Ahnung, wer das eben am Telefon war. Was meinen Sie eigentlich zu dem Strategiepapier vom Meyer – macht das Sinn? Haben wir Kekse? Der Drucker geht nicht.“ Kommt Ihnen bekannt vor?

Frau Ilke kann noch mehr und muss noch mehr ertragen. „Frau Ilke, wie verkaufe ich denn jetzt dem Müller die Entscheidung vom Vorstand am besten? Unter was ist der Kunde denn abgespeichert? Ihr sitzt ja hier, ich bin derjenige, der das dann draußen vertreten muss. Mensch! Wir müssen die Telco verschieben. Bitte lassen Sie sich was einfallen. Sie müssen auch noch mal über das Exposé – da sind noch Fehler drin! Denkt denn hier keiner mal mit? Ich muss doch mittags in Berlin sein – können Sie mal gucken, wie ich das hinbekomme und mir dann den Ablaufplan schnell mailen?“

Heute ist der 27. April. 27. April! Dämmert es? Nein? Ich helfe. Morgen ist Donnerstag, der 28. April. Kommen Sie jetzt drauf? Ich ahne, dass Sie es nicht kapieren. Noch mal. Morgen ist der der 28. April. Das ist der dritte Donnerstag im April. Und wie Sie hoffentlich wissen (ich denke eher nicht wissen), ist das der Tag der… Sekretärin! Ihrer Sekretärin. Königin des Vorzimmers. Front Office Manager. Assistentin. Büromanagerin. Wie auch immer Sie sie nennen.

Wie hält man das eigentlich aus, ohne durchzudrehen? Genau. Eigentlich gar nicht. Wobei… Sie haben natürlich auch Macht, als heimliche Herrscherinnen. Wissen ist Macht. Und sie wissen alles. Verträge, Strategiepapiere, Kündigungen, Pläne jeglicher Art und Weise – es landet alles erst mal bei ihnen. Und wen die Assistentin gefressen hat, den hat sie gefressen.

Seite 1:

Ohne sie sind Sie ein Nichts!

Seite 2:

Die Rache der Chefsekretärin

Kommentare zu " Die Chef-Beraterin: Ohne sie sind Sie ein Nichts!"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%