Management
Claude Kintz neuer Vorstandschef bei Saarstahl

Neuer Vorstandschef der Saarstahl AG (Völklingen/Saar) ist der aus der Führung einer französischen Konzerntochter kommende 62-Jährige Claude Kintz. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, bestellte ihn der Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung zum Nachfolger von Michael Hanisch.

dpa VöLKLINGEN. Neuer Vorstandschef der Saarstahl AG (Völklingen/Saar) ist der aus der Führung einer französischen Konzerntochter kommende 62-Jährige Claude Kintz. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, bestellte ihn der Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung zum Nachfolger von Michael Hanisch.

Der bisherige Saarstahl- Vorstandsvorsitzende war Ende Februar nach Differenzen um die künftige Geschäftsausrichtung überraschend aus dem Amt geschieden. Nachfolger Kintz gehört seit 1988 als Geschäftsführer der französischen Tochtergesellschaften Secosar und Esem-Etirage (Paris) dem Saarstahl-Konzern an. Seit August 1996 war er bei der Saarstahl AG als Mitglied des Vorstandes für den Vertrieb und seit Dezember 2004 für Vertrieb und Finanzen zuständig.

Der seit Ende 2001 endgültig aus dem Konkurs geführte und mit Erfolg sanierte Saarstahl-Konzern zählte Ende vergangenen Jahres nach eigenen Angaben 6 341 Beschäftigte, 17 weniger als im Jahr zuvor. Die Produktion im Jahr 2004 stieg um rund zehn Prozent auf 2,72 (2,50) Mill. Tonnen Rohstahl und 2,52 (2,26) Mill. Tonnen Walzstahlerzeugnisse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%