Damit wird längere Übergangsphase vermieden
VA-Tech-Aufsichtsrat genehmigt Führungswechsel

Erich Becker, Vorstandsvorsitzender der Linzer VA Technologie AG, legt sein Amt bereits zum 30. Juni 2004 nieder. Sein Nachfolger wird Klaus Sernetz sein.

HB LINZ. Klaus Sernetz wird zum ersten Juli 2004 das Amt von Dr. Erich Becker übernehmen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Zur Vermeidung einer mehrmonatigen Übergangsphase in der Konzernführung habe Becker im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat seine Funktion vorzeitig aufgegeben. Beckers Vertrag lief ursprünglich bis Ende August 2004.

Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden werde Gerhard Falch übernehmen. Zudem werde Sernetz bis zum Amtsantritt von Hanno Bästlein und bis zur Nachfolgereglung für den VA Tech Elin-Vorstandsbereich auf Interimsbasis auch die Funktion des CFO ausüben und weiterhin für den Infrastrukturbereich verantwortlich sein, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%