Der sportliche Manager hat bei Adidas schnell Karriere gemacht
Der größte Rugbyfan von Herzogenaurach

Robin Stalker ist Finanzchef von Adidas-Salomon und großer Fan von Neuseelands Rugby-Nationalteams „All Blacks". Als junger Wirtschaftsprüfer hat der gebürtige Neuseeländer die Bücher des dortigen Rugby-Verbands geprüft.

MÜNCHEN Hat sich schon mal jemand gefragt, warum der fränkische Sportartikelkonzern Adidas-Salomon ausgerechnet die Rugby-Nationalmannschaft von Neuseeland ausrüstet? Ein Blick in den Lebenslauf von Finanzvorstand Robin Stalker gibt die Antwort: Als junger Wirtschaftsprüfer hat der gebürtige Neuseeländer die Bücher des dortigen Rugby-Verbands geprüft. Stalker ist großer Fan des Nationalteams „All Blacks“: An den Wänden seines Büros hängen Fotos des Rugbyteams mit den schwarzen Leibchen.

Der Finanzchef des zweitgrößten Sportartikelkonzerns der Welt hat allerdings wenig Gelegenheit, die Partien seiner Helden mitzuverfolgen. Seit Jahren lebt er in Deutschland und ist mit einer Deutschen verheiratet. Wenn Stalker heute in die Stadien geht, dann meist zum Fußball, wie bei der Europameisterschaft in Portugal. Im sportlichen Outfit, legere Baumwollhose und Poloshirt, begleitete er Analysten und Fondsverwalter auf die Tribüne.

Die hatten zumindest gestern Grund zum Jubeln. Die Quartalszahlen sind besser ausgefallen als von den Experten erwartet. Adidas hat seine Prognose erhöht, und das Traditionsunternehmen aus Herzogenaurach steuert im laufenden Jahr auf einen neuen Rekord zu. Selbst das in den vergangenen Monaten schwächelnde US-Geschäft, der größte Schwachpunkt der Firma, kommt wieder auf Touren.

Zudem kann Stalker zuversichtlich in die Zukunft blicken: Kommende Woche starten die Olympischen Spiele in Athen. Fast die Hälfte der Athleten trägt die Marke mit den drei Streifen – eine wirksame Werbung. Darüber hinaus steht in zwei Jahren die Fußball- Weltmeisterschaft im Heimatmarkt Deutschland an. Das verspricht ein gutes Fußball-Geschäft.

Seite 1:

Der größte Rugbyfan von Herzogenaurach

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%