Designierter Chef will einen Wechsel zu Karstadt nicht kommentieren
Eierhoff wird wohl neuer Karstadt-Chef

Der Thiel-Boss Klaus Eierhoff gilt als Favorit für den Chefsessel bei Karstadt. Kaum einer kennt den Konzern so gut wie er. Auch Headhunter-Kreise gehen davon aus, dass der 52-Jährige bei der Nachfolge Achenbachs das Rennen machen wird.

DÜSSELDORF. Lässig schlägt er die Beine übereinander. Bestellt ein Glas Wasser und lehnt sich im Sessel zurück vor dem Kamin der Havanna Lounge in Frankfurt. Draußen schneit es, ein eher seltenes Schauspiel am Main. Der Verkehr ruht. Die Finanzmetropole atmet durch. Zeit auch für Klaus Eierhoff, sich zurückzulehnen und über die eigene Karriere nachzudenken. Den Gast lässt er spüren: Thiel ist eigentlich eine Nummer zu klein für mich. Thiel ist der Luxemburger Logistikkonzern, den Eierhoff führt – noch. Der Mann hat Größeres vor.

Klaus Eierhoff gilt als Favorit mit besten Chancen, bald den glücklosen Christoph Achenbach an der Spitze des angeschlagenen Karstadt-Quelle-Konzerns abzulösen. „Eierhoff und Karstadt-Aufsichtsratschef Thomas Middelhoff reden und telefonieren in letzter Zeit häufig miteinander“, heißt es bei einer dem Unternehmen nahe stehenden Unternehmensberatung.

Auch Headhunter-Kreise gehen davon aus, dass der 52-Jährige bei der Nachfolge Achenbachs das Rennen machen wird. „Vor gut vier Monaten hat Karstadt-Aufsichtsratschef Thomas Middelhoff seinen ehemaligen Bertelsmann-Vorstandskollegen ermuntert, sich um die Stelle zu bewerben“, bestätigt ein Insider. Eierhoff will einen Wechsel zu Karstadt nicht kommentieren. „Mir macht der Job bei Thiel Spaß. Wir sind hier erfolgreich“, sagt er immer wieder. „Ich sehe daher keinen Grund für einen Wechsel.“

Während das Feuer im Kamin zu Frankfurt prasselt, schweift Eierhoff jedoch immer wieder ab von seinem Unternehmen Thiel und erzählt von früher. Als er bei Karstadt war und dann unter Middelhoff bei Bertelsmann. In der großen, weiten Welt wollte er einst Vorstandschef werden – und will es noch immer. Bei Thiel im Herzogtum Luxemburg will Eierhoff allen beweisen, dass er das Format dazu hat.

Seite 1:

Eierhoff wird wohl neuer Karstadt-Chef

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%