Deutliche Rückgänge
Dax-Manager verdienen weniger

In einem Vergleich der bisher veröffentlichten Vergütungen der Dax-Manager für 2009 zeigt sich ein deutlicher Rückgang der Verdienste in diesem Jahr. Dennoch wird das durchschnittliche Jahreseinkommen pro Vorstand noch immer deutlich über einer Mio. Euro liegen.

HB BERLIN. Die Vergütungen deutscher Top-Manager sind im Schnitt im vergangenen Jahr erstmals seit der Veröffentlichung der Bezüge 2002 gesunken. Das berichtete die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf die Geschäftsberichte von 22 Unternehmen, die bis vergangenen Freitag ihr Zahlenwerk vorgelegt haben.

Demnach verdiente ein Dax-Vorstand 2008 im Schnitt 2,41 Mio. Euro. Dies sei ein Minus von knapp 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Rückgang wird der Zeitung zufolge nach Vorlage aller 30 Berichte noch größer ausfallen. Im Jahr zuvor seien die DAX-Vorstände der 30 Unternehmen noch auf durchschnittlich 2,93 Mio. Euro gekommen.

Da die operativen Ergebnisse (Ebit) der Konzerne im Vergleich zum Vorjahr im Schnitt sogar konstant geblieben seien, zeige die Entwicklung, dass die Vergütungssysteme auf die wirtschaftliche Krise reagieren. Da viele Unternehmen ihre Jahresziele nicht erreicht hätten, seien vor allem die variablen Bezüge gesunken, hieß es weiter.

Die Top-Verdiener saßen den Angaben zufolge im Siemens-Vorstand, dessen Mitglieder im Schnitt auf 4,11  Mio. Euro kamen. Der Wert wird allerdings durch die hohen Bezüge des Vorstandsvorsitzenden Peter Löscher verzerrt, der auf insgesamt 9,84  Mio. Euro in bar und aktienbasiert kam. Es folgen die Eon-Vorstände mit 3,66   Mio. Euro. Bei den Vorstandschefs folgen hinter Löscher RWE-Chef Jürgen Großmann (7,08  Mio. Euro) und VW-Boss Martin Winterkorn (6,14  Mio. Euro). Die Bezüge Dieter Zetsches von Daimler haben sich auf 5,04  Mio. Euro halbiert.

Aktionärsvertreter begrüßten die Entwicklung: „Wir finden es wunderbar, dass die Vergütungen sinken“, sagt Marco Cabras von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz der Zeitung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%