Ed Zander
Motorola-Chef verlässt Time Warner

Motorola-Chef Ed Zander verlässt das Direktorium des Medienkonzerns Time Warner. Er wolle sich auf die gestiegenen Herausforderungen bei seinem eigenen Unternehmen konzentrieren, erklärt Motorola.

HB NEW YORK. Der weltweit zweitgrößte Hersteller von Mobiltelefonen hatte vor kurzem vor einem Quartalsverlust gewarnt. Im gesamten Geschäftsjahr würden Umsatz und Gewinn deutlich unter den Zielvorgaben bleiben. Zander trat dem Time-Warner-Direktorium Ende Januar bei und soll bis zur Jahresversammlung im Mai bleiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%