Eine der markantesten Unternehmerpersönlichkeiten in ganz Osteuropa
Boris Beckers Ex-Coach verfügt über vierzig Firmen

Ion Tiriac machte mit Boris Becker viel Geld. Heute steuert er Dutzende Firmen in Rumänien und öffnet anderen die Türen.

BUKAREST. Noch immer trägt er jenen zotteligen Schnauzbart, der schon in den achtziger Jahren sein Markenzeichen war. Aber er hat sich zum grauen Vollbart ausgewachsen. Damals machte sich Ion Tiriac vor allem als geschäftstüchtiger Coach von Boris Becker einen Namen. „Ich war der Erste, der Tennisturniere zu richtigen Events machte, bei denen nicht nur Athleten und Zuschauer, sondern auch Sponsoren, Fernsehsender, Gastronomen und Sportartikelhersteller auf ihre Kosten kamen“, sagt er heute stolz.

Sein grimmiger Blick von damals ist nachdenklicher Gelassenheit gewichen. Kein Wunder. Mit seinen 40 Firmen und einem Privatvermögen von 600 Millionen Dollar gehört er heute zu den markantesten Unternehmerpersönlichkeiten in ganz Osteuropa.

„Boris Becker sehe ich zwei- bis dreimal im Jahr, und dann sprechen wir bei einem Bier über die guten alten Zeiten“, schmunzelt Tiriac und zeigt auf einen Holzschläger, mit dem er in den siebziger Jahren unter anderem die French Open gewann. „Mit diesem Racket würde der erste der Tennisweltrangliste, Roger Federer, wohl kaum spielen können.“

Tennis sei schneller und athletischer geworden. Vor allem aber, meint Tiriac, müssten die Spieler heute das ganze Jahr über quer durch die Welt reisen, um im Geschäft zu bleiben. „Und da fließen Milliarden.“

Aber auch Tiriac hat schon damals exzellent verdient und das Geld vor allem in Rumänien investiert. Von seinem Büro im teuersten Stadtviertel von Bukarest aus steuert er eine Holding, die an den rumänischen Tochterfirmen von Metro und Allianz beteiligt ist. Die Metro-Gruppe kommt in Rumänien auf einen Jahresumsatz von einer Milliarde Euro. Die Allianz betreibt den größten Versicherer des Landes.

Er besitzt außerdem eine Bank, eine Fluglinie, eine Leasing-Gesellschaft und eine Firma, die landesweit Aufzüge installiert und wartet. Außerdem ist der bekennende Autofan Generalimporteur von Mercedes. Und – er veranstaltet Tennisturniere in Madrid, Kitzbühel, Dubai und Bukarest.

Seite 1:

Boris Beckers Ex-Coach verfügt über vierzig Firmen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%