Einmal Prinz sein: Warum ein Unternehmer närrisch ist
Lichtgestalt des Karnevals

So, noch die Orden auf der breiten Prinzenbrust gerade gerückt, das Zepter in die rechte Hand. Prinz Manni I. ist fertig für die Sitzung. „Hilden Helau“, brüllt er in den Saal. „Helau“ schallt es von den dicht besetzten Tischreihen in der Hildener Stadthalle zurück. Der kräftige Mann schunkelt, überreicht Orden, verteilt Küsschen, lobt die „Riesenstimmung im Saal“, wünscht „noch viel Spaß“ und zieht wieder ab.

HB HILDEN. „Das war nix“, schimpft Manni I. später im Foyer der Stadthalle. Statt wie geplant durch die Mitte musste er seitlich von der Bühne zurück in den Saal. Und außerdem habe er ständig Anweisungen bekommen. Das passt dem Karnevalsprinzen von Hilden, einem Städtchen am Rande Düsseldorfs, gar nicht.

Das ist vor allem der Unternehmer Manfred Kluth nicht gewohnt, denn das ist Manni I. im wirklichen Leben. Dem 50-Jährigen gehört eine Firma für Leuchtensysteme, die sich selbstbewusst „der Kluth: GmbH“ nennt. Der Elektromeister hat die Firma 1989 in Hilden gegründet. Heute beschäftigt er 25 Mitarbeiter und verkauft großflächige, computergesteuerte Lichtdecken und -wände in alle Welt. Sie leuchten in Foyers von Bürohäusern, auf Messen und in Armani-Läden.

Kluth ist nicht der einzige Unternehmer, der im Rheinland das Oberhaupt der Narren mimt. Der Prinz des Kölner Dreigestirns hat einen Metallbau-Betrieb. Der Bauer kommt aus einer Immobilienfirma. Und seine Tollität im westfälischen Münster betreibt einen Getränkevertrieb.

Aber warum zwängt sich ein gestandener Unternehmer in eine weiße Strumpfhose, schwarze Lackschuhe mit neckischen Strassbroschen und weite Pluderhosen? Ist das die Methode, um im rheinischen Klüngel neue Kontakte zu schaffen und so an Aufträge zu kommen? „Nein, ich glaube nicht, dass jemand Prinz wird, um daraus einen großen wirtschaftlichen Nutzen zu ziehen“, meint Volker Wagner vom Bund Deutscher Karneval e.V. in Köln, der für 4700 Karnevalsvereine in Deutschland spricht.

Seite 1:

Lichtgestalt des Karnevals

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%