Energie
Q-Cells-Mitgründer tritt als Technologievorstand zurück

Beim Solarzellen-Hersteller Q-Cells ist der Technologievorstand Reiner Lemoine aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

dpa THALHEIM. Beim Solarzellen-Hersteller Q-Cells ist der Technologievorstand Reiner Lemoine aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Lemoine - einer der vier Unternehmensgründer - könne die Aufgabe bereits seit mehreren Monaten wegen einer schweren Erkrankung nicht mehr wahrnehmen, teilte das im TecDax notierte Unternehmen in Thalheim mit.

Die von Lemoine angestoßenen Projekte werden den Unternehmensangaben zufolge weitergeführt. Q-Cells will zudem die Abteilung Technologie unter Leitung des Managing Director Technology Florian Holzapfel deutlich ausbauen. Bis Ende des Jahres werde die Zahl der in Forschung und Entwicklung tätigen Mitarbeiter von etwa 50 Anfang des Jahres auf mehr als 100 aufgestockt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%