Energie
Vertrag von Shell-Chef bis 2009 verlängert

Der Ölkonzern Royal Dutch Shell hat den Vertrag von Vorstandschef Jeroen van der Veer bis Ende Juni 2009 verlängert. Das teilte das Unternehmen mit.

dpa LONDON/DEN HAAG. Der Ölkonzern Royal Dutch Shell hat den Vertrag von Vorstandschef Jeroen van der Veer bis Ende Juni 2009 verlängert. Das teilte das Unternehmen mit.

Van der Veer steht seit 2004 an der Spitze des Konzerns, nachdem sein Vorgänger Philip Watts nach dem Skandal um eine drastische Fehleinschätzung der Shell-Ölreserven zurückgetreten war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%