Entscheidung des Landgerichts Offenburg
Versicherung kommt nicht für Brand durch Wunderkerzen auf

Wer an Weihnachten seinen Tannenbaum mit Wunderkerzen verschönern will, sollte auf die Funken aufpassen: etwaige Brandschäden könnten teuer werden.

Der Versicherungsnehmer handelt grob fahrlässig und hat deshalb keinen Anspruch gegen seine Hausratversicherung auf Schadensausgleich, wenn er am Weihnachtsbaum Wunderkerzen anbringt, diese anzündet und durch den Funkenflug die unter dem Baum stehende Weihnachtskrippe Feuer fängt.

LG Offenburg, Az.: 2 O 197/02

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%