Ernst Dieter Berninghaus heißt der künftige Rewe-Chef: Hans Reischls junger Wilder

Ernst Dieter Berninghaus heißt der künftige Rewe-Chef
Hans Reischls junger Wilder

Da könne er sich doch gleich ins Café setzen, sobald sein Nachfolger nominiert sei. So machte Rewe-Chef Hans Reischl noch vor einem Jahr klar, weshalb man in Köln an einer vorzeitigen Nachfolgeregelung keineswegs interessiert sei.

Am liebsten hätte der seit 27 Jahren amtierende Vorstandsvorsitzende von Deutschlands zweitgrößtem Handelskonzern, dessen Vertrag zum Jahresende aus Altersgründen ausläuft, noch einmal zwei Jahre drangehängt. Doch der Aufsichtsrat machte ihm einen Strich durch die Rechnung – und präsentierte vergangene Woche mit Ernst Dieter Berninghaus deutlich früher als erwartet einen Nachfolger.

Im Café saß der Reischl gestern dennoch nicht. Humorvoll und angriffslustig wie eh und je präsentierte der 64-Jährige am Aschermittwoch die Konzernbilanz in der Kölner Domstraße – gerade so, als sei in den vergangenen Wochen nichts geschehen. An seine neue Rolle wird sich der passionierte Golfspieler noch gewöhnen müssen, der aus dem verstaubten Genossenschaftsverbund einen multinationalen Handelskonzern gemacht hat.

Denn schon gestern galt das Medieninteresse kaum noch seinen gewohnten Erfolgsmeldungen. Im Mittelpunkt stand stattdessen einer, der offiziell nur wenig zu sagen hatte, und mit ihm die Frage: Was wird der 26 Jahre jüngere Berninghaus ab dem kommenden Januar im Konzern alles umkrempeln?

Die fast schulterlangen Haare, die frische, hellblaue Krawatte und das jugendliche Auftreten des Fußballfans, der oft schon morgens um sechs durch den Kölner Stadtwald joggt, unterscheiden den promovierten Diplom-Kaufmann zwar schon äußerlich von der restlichen Rewe- Unternehmensleitung. Angesichts des nahezu geräuschlosen Führungswechsels in Köln erwarten Branchenbeobachter wie der Bad Homburger Unternehmensberater Volker Dölle aber kaum einen einschneidenden Richtungswechsel. „Ich stehe für Kontinuität und Solidität“, sagt auch Berninghaus selbst.

Seite 1:

Hans Reischls junger Wilder

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%