Ex-Conti-Manager
Loewe holt neuen Technik-Vorstand

Detlef Teichner wird ab Dezember neuer Technikvorstand bei Loewe. Der ehemalige Continental-Manager löst das Loewe-Urgestein Gerhard Schaas ab.
  • 0

MünchenDeutschlands größter Fernseherhersteller Loewe hat seinen neuen Technikvorstand vom Autozulieferer Continental abgeworben. Der 57-jährige Detlef Teichner trete Anfang Dezember sein Amt bei dem fränkischen Traditionsunternehmen an, teilten die Kronacher am Donnerstag mit.

Er folgt auf Loewe-Urgestein Gerhard Schaas, der in den Ruhestand geht. Der 60-Jährige werde Loewe weiterhin in Verbänden und Gremien vertreten. Schaas ist seit langer Zeit Vorsitzender der Deutschen TV-Plattform, die Technikhersteller, Netzbetreiber und Programmanbieter koordiniert.

Teichner leitete zuletzt den Entwicklungsstab von Contis Infotainment-Geschäft und arbeitete zuvor auch beim Auto-Elektronikspezialisten Harmann Becker. Loewe litt zuletzt unter einem Umsatzschwund und dem harten Preiswettbewerb im stagnierenden Geschäft mit Unterhaltungselektronik. Die Bestellungen auf der Branchenmesse IFA in Berlin stimmten die Oberfranken aber optimistisch für das Weihnachtsgeschäft.

Kommentare zu " Ex-Conti-Manager: Loewe holt neuen Technik-Vorstand"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%