Ex-Daimler-Chrysler-Chef Schrempp
Visionär und Reizfigur

Ex-DaimlerChrysler-Chef Jürgen Schrempp galt jahrelang als mächtigster Automanager Deutschlands. Für die einen war er ein Visionär, der den Konzern global aufstellte. Vor allem die Aktionäre sahen in ihm dagegen eine Reizfigur und einen "Rambo".

Zehn Jahre stand der heute 64-Jährige an der Spitze des Stuttgarter Autobauers. Dabei hat der Vorstandsvorsitzende in seiner Amtszeit viele seiner Kollegen polarisiert.

Schrempp hatte die Idee der Welt-AG. Eine weiterer Ausspruch, der immer mit dem Manager verbunden werden wird, ist die "Ehe im Himmel", die er mit dem US-Autobauer Chrysler feiern wollte. Weder wurden die Stuttgarter eine Welt-AG noch gab es ein Happy-End mit Chrysler. Nach knapp neun Jahren kam das Aus der transatlantischen Auto-Ehe. Derzeit hält Daimler noch knapp 20 Prozent an dem defizitären Unternehmen.

Schrempp lebt heute in München und gilt als großer Südafrika- Fan. Er ist in zweiter Ehe mit seiner ehemaligen Büroleiterin Lydia verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Aus erster Ehe stammen ebenfalls zwei Kinder.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%