Firmeninhaber ordnet Zuständigkeiten neu
Interimschef für Müller-Milch

Nachdem Christoph Weiß, 51, als Vorsitzender der Geschäftsführung bei der bayerischen Unternehmensgruppe Müller ("Müller-Milch") ausgeschieden ist und stattdessen den Vorsitz im Beirat des Unternehmens übernommen hat, hat Firmeninhaber Theo Müller, 68, die Zuständigkeiten neu geregelt.

ire/HB. Dies bestätigte ein Unternehmenssprecher dem Handelsblatt. Demnach hat der frühere Jägermeister-Chef Hasso Kaempfe, 58, bereits für eine Interimszeit die Verantwortung für die Marke "Müller" übernommen. Kaempfe arbeitet schon längere Zeit als Berater für die schwäbische Großmolkerei. Für eine Festanstellung steht Kaempfe jedoch nicht zur Verfügung. Theo Müller will alsbald einen international erfolgreichen Manager für die Unternehmensspitze präsentieren. Dieser soll die Arbeit dann zum 1. Mai 2008 aufnehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%