Frithjof Schäfer
Neuer CFO für deutsche Schenker

Dieser Posten blieb nicht lange vakant: Ab heute ist Frithjof Schäfer neuer Vorstand der Bahntochter Schenker Deutschland AG. Schäfer übernimmt das Finanzressort und ist als CFO sowohl für die deutsche Landesgesellschaft als auch für die Region "Europe Central" verantwortlich.

DÜSSELDORF. Schäfer, 48, folgt auf Hugo Ruhmann, der Schenker zum 31. August verlassen hat. Der erst seit April amtierende Ruhmann hatte die Verantwortung für Bilanzmanipulationen bei der belgischen Schenker-Tochter übernommen, für die Schenker Deutschland mitverantwortlich ist. Die Bahn schätzt den Schaden auf bis zu 50 Millionen Euro.

Der Skandal kommt für die Bahn zur Unzeit, strebt sie doch an die Börse. In der Halbjahresbilanz sei "der Sachverhalt bereits vollständig berücksichtigt", beeilte sich der Konzern denn auch, die Angelegenheit kleinzureden. Auf die Börsenpläne habe dies schon allein von der Größenordnung her keinen Einfluss.

Am Sitz der Schenker NV in Antwerpen, die mit 650 Beschäftigten zuletzt 240 Millionen Euro umsetzte, seien bereits zwei Mitarbeiter gegangen. Weitere Kündigungen werden nach Abschluss der internen Untersuchungen erwartet. Mit dieser raschen Reaktion will die Bahn offenbar bei den potenziellen Anlegern punkten.

Bei der Bahn wird Ruhmann als "Bauernopfer" gesehen. Er sei zwar langjähriger Schenker-Mann, doch der Bilanzskandal in Antwerpen habe vor seiner Zeit gelegen, als noch Marco Schröter, heute Infineon-Finanzchef, im Vorstand saß. Auch Ex-Schenker-Deutschlandchef Hans-Jörg Hager hat das Unternehmen nach etlichen Differenzen mit Bahnchef Hartmut Mehdorn kürzlich verlassen. Die zur Logistiksparte der Bahn gehörende Schenker Deutschland zählt mit 12 900 Mitarbeitern und 3,2 Milliarden Euro Jahresumsatz zu den führenden Logistikern in Deutschland.

Diplom-Kaufmann Schäfer startete 1985 bei Schenker in Berlin. 1995 wurde er Finanzchef der Asien-Tochter Schenker (Asia Pacific) Ltd. mit Sitz in Singapur. 2001 wechselte er in gleicher Position zur niederländischen Landesorganisation. Ab 2004 war er CFO von Schenker Inc. in den USA und koordinierte dort zuletzt die Integration des von der Bahn übernommenen Luftfrachtunternehmens BAX Global.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%