Führungswechsel bei Grohe
Neuer Chef bei Badausstatter

Wechsel an der Spitze von Grohe: Der bisherige Vertriebsvorstand Michael Rauterkus wird neuer Chef des sauerländischen Sanitärausstatters. Er übernimmt zum 1. Januar 2015.
  • 0

DüsseldorfDer sauerländische Sanitärausstatter Grohe bekommt einen neuen Chef. Der bisherige Vertriebsvorstand Michael Rauterkus (47) übernimmt zum 1. Januar den Vorstandsvorsitz, wie Grohe am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Rauterkus folgt auf David Haines, der Anfang 2014 an die Spitze des Aufsichtsrats gewechselt war.

Grohe gehört seit diesem Jahr Japans größtem Baustoffhersteller Lixil und der Development Bank of Japan. Beide hatten für Grohe rund 2,7 Milliarden Euro bezahlt. Der Deal gilt als bislang größte Investition eines japanischen Unternehmens in Deutschland. Grohe setzte 2013 rund 1,45 Milliarden Euro um und beschäftigte weltweit 9300 Mitarbeiter, davon 2400 in Deutschland.

Kommentare zu " Führungswechsel bei Grohe: Neuer Chef bei Badausstatter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%