Getränke
Gerolsteiner ordnet Aufgaben in Chefetage um

In der Chefetage des führenden deutschen Mineralbrunnens Gerolsteiner werden die Zuständigkeiten teilweise neu geregelt. Jörg Croseck - einer von drei Geschäftsführern - wird zum 1. Januar 2007 offizieller Sprecher der Geschäftsführung und vertritt damit das Unternehmen nach innen und außen.

dpa GEROLSTEIN. In der Chefetage des führenden deutschen Mineralbrunnens Gerolsteiner werden die Zuständigkeiten teilweise neu geregelt. Jörg Croseck - einer von drei Geschäftsführern - wird zum 1. Januar 2007 offizieller Sprecher der Geschäftsführung und vertritt damit das Unternehmen nach innen und außen.

Croseck gibt den Bereich Personal an seinen Kollegen Joachim Schwarz (Kaufmännische Verwaltung) ab, bleibt aber weiter für Marketing, Vertrieb Inland und Export zuständig, teilte die Gerolsteiner Brunnen Gmbh + Co. KG mit. Für den von Bernd Engelhaupt geleiteten Bereich Technik wurden keine Änderungen beschlossen.

Gerolsteiner ist nach eigenen Angaben mit einem Marktanteil von 8,4 Prozent die führende deutsche Mineralwasser-Marke. Die rund 780 Mitarbeiter erwirtschafteten im vergangenen Jahr einen Umsatz von knapp 194 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%