Handelsblatt-Firmencheck: Dax-Konzerne so profitabel wie noch nie

Handelsblatt-Firmencheck
Dax-Konzerne so profitabel wie noch nie

Mit 53 Milliarden Euro haben die großen deutschen Unternehmen im Dax 2010 so viel verdient wie nie. Mehr noch: Die wichtige Umsatzrendite stieg auf Rekordniveau. Das zeigt der Handelsblatt-Firmencheck.
  • 0

Mit 53 Milliarden Euro haben die großen deutschen Unternehmen im Dax im abgelaufenen Jahr so viel verdient wie nie. Mehr noch: Die wichtige Umsatzrendite stieg bei den 25 größten börsennotierten Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Dax auf das Rekordniveau von 5,4 Prozent. Das ist mehr als doppelt so viel wie im Krisenjahr 2009. Das zeigt der Handelsblatt-Firmencheck (Mittwochausgabe). Am Dienstag veröffentlichte der Handelskonzern Metro als letzter Dax-Konzern seine Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr.

Erstmals in der deutschen Unternehmensgeschichte schrieben alle Dax-Konzerne schwarze Zahlen. Doch während die Umsätze bei den Konzernen binnen eines Jahres durchschnittlich „nur“ um 12,7 Prozent zulegten, explodierten die Nettogewinne regelrecht um 148 Prozent. Möglich machen dies immer größere Sparprogramme und effizientere Arbeitsabläufe. Auch das lässt sich mit den Kennzahlen aus den Geschäftsberichten belegen: Die Kosten, die auf die Umsatzerlöse entfielen, stiegen nur um 10,9 Prozent – also geringer als die Gesamtumsätze. Die Aufwendungen legen also nur unterdurchschnittlich zu.

Um ihre Gewinne und Renditen zu steigern, nehmen die Konzerne sogar in Kauf zu schrumpfen, wenn es dem werthaltigen Wachstum dient. Spektakuläre Beispiele sind neben der Deutschen Telekom, die gerade ihr US-Geschäft veräußern will, die Deutsche Post und Infineon. Der Chiphersteller erwirtschaftete 2010 nur noch 3,3 Milliarden Euro Umsatz - nicht einmal halb so viel wie noch 2007. Aber: 2010 blieben mit jedem Euro Umsatz 9,5 Cent Reingewinn übrig – 2007 waren es fünf Cent Verlust. Anleger honorierten die Rosskur. Sie trieben den Aktienkurs in zwei Jahren um fast 2000 Prozent nach oben.

Kommentare zu " Handelsblatt-Firmencheck: Dax-Konzerne so profitabel wie noch nie"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%