Hans-Jürgen Klumpp
Sachsen LB suspendiert Vize-Chef

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sachsen LB, Hans-Jürgen Klumpp, wurde mit sofortiger Wirkung suspendiert.

HB FRANKFURT. Dies habe der Präsidialausschuss der Landesbank am Montag beschlossen, teilte die Sachsen LB in Leipzig mit. Weitere Entscheidungen würden die zuständigen Gremien im Laufe der Woche treffen, hieß es. Eine endgültige Abberufung müsste die Anteilseignerversammlung des Instituts beschließen.

Im Umfeld der Bank wurde der Schritt mit den Erkenntnissen eines Untersuchungsausschusses des Sächsischen Landtages bwgründet. Es gehe um die Weitergabe von Interna über den ehemaligen Vorstandschef Michael Weiss, der im Zuge der Affäre bei der Tochter MDL zurückgetreten ist.

In der so genannten Urkunden-Affäre bei der Tochter Mitteldeutsche Leasing (MDL) ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen uneidlicher Falschaussage. Die Sachsen LB hat bislang alle Vorwürfe bestritten. Wegen der Vorwürfe hat neben Weiss aber auch der ehemalige Vorstand Rainer Fuchs seinen Posten geräumt. Klumpp war daraufhin Interimschef der Bank. Seit kurzem hat die Sachsen LB mit Herbert Süß aber wieder einen Vorstandsvorsitzenden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%