Hawighorst folgt Nüßler
BHW-Finanzvorstand geht

Der 56-jährige bisherige Finanzvorstand des Baufinanzierers BHW, Joachim Nüßler, beendet zum 30. Juni sein aktives Berufsleben. Das teilte das im Kleinwerteindex SDax gelistete Unternehmen am Mittwoch in Hameln mit. BHW bekommt zum 1. September mit Michael Hawighorst einen neuen Finanzvorstand.

HB HANNOVER. „Nüßler verlässt das Unternehmen aus Gründen der persönlichen Lebensplanung. Privat ist er für die Deutsch-Namibische Gesellschaft engagiert“, hieß es in der Mitteilung weiter. Nüßler sei seit 1993 Geschäftsführer und Vorstand bei BHW und insgesamt 30 Jahre in der Bausparbranche aktiv gewesen. Der 46-jährige Hawighorst ist den Angaben zufolge derzeit Generalbevollmächtigter und Leiter Treasury bei der Landesbank Rheinland-Pfalz. Seine Karriere habe er bei der Deutschen Bank in Frankfurt begonnen.

2004 will BHW seinen Bilanzgewinn um fünf Prozent steigern, betrachtet dies angesichts der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung aber als ehrgeiziges Ziel. 2003 hatte BHW nach einem Verlust im Jahr zuvor die Ertragswende geschafft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%