Heinz-Bert Zander
Neuer Aufsichtsratschef der Rewe-Gruppe kommt aus Dortmund

Deutschlands zweitgrößte`Lebensmittelgruppe Rewe wird künftig vom Vorstandssprecher der Dortmunder Rewe-Genossenschaft kontrolliert. Heinz-Bert Zander, der Chef der Rewe Dortmund Großhandel eG, folge Ende Juni dem langjährigen Chefaufseher Klaus Burghard, der aus Altersgründen ausscheidet, teilte Rewe am Mittwoch mit.

HB DÜSSELDORF. „Ich werde mich bemühen, dieses Vertrauen zu rechtfertigen und die Rewe-Gruppe wieder in ruhigeres Fahrwasser lenken“, sagte Zander. Unter Burghard hatte Rewe binnen zweieinhalb Jahren drei Chefs verschlissen. Im Dezember erhielt der neue Vorstandschef Alain Caparros einen Fünf-Jahres-Vertrag. Mit dem demonstrativen Bekenntnis zu dem neuen Spitzenmanager sollte wieder Ruhe in das von Personalquerelen und internem Streit geplagte Genossenschaftsunternehmen gebracht werden.

Neben Zander berief die Hauptversammlung den Vorstand der Handelsgenossenschaft „Für Sie“, Frank Morgenstern (41), in den Aufsichtsrat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%