Hüfner berät im Vorstand
Jörg Krämer wird Chefvolkswirt der Hypovereinsbank

Ein Wechsel an der Spitze der Volkswirte der Hypovereinsbank ist nun offiziell: Jörg Krämer wird neuer Chefvolkswirt und Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung der Hypovereinsbank.

HB MÜNCHEN. Am 1. April kommenden Jahres trete Krämer die Nachfolge von Martin Hüfner (62) an, der dann eine beratende Tätigkeit für den HVB-Vorstand übernehme, teilte die Hypovereinsbank am Mittwochabend in München mit. Zugleich werde die volkswirtschaftliche Abteilung mit den anderen Analyseeinheiten zusammengelegt, hieß es. Hüfner habe seine Aufgabe mit großem Erfolg wahrgenommen, sagte ein HVB-Sprecher. Die Entscheidung sei in völligem Einvernehmen gefallen.

Krämer (38) war bisher Chefvolkswirt der Fondsgesellschaft Invesco Asset Management Deutschland und soll bereits am 1. Januar als designierter Chefvolkswirt und Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung zur HVB wechseln. Er begann seine Laufbahn 1992 in der Konjunkturabteilung des Kieler Instituts für Weltwirtschaft und promovierte 1995 beim ehemaligen Präsidenten des Instituts, Horst Siebert. Nach einer Tätigkeit bei Merrill Lynch in Frankfurt wechselte er 1997 als Senior Economist zu Invesco.

Martin Hüfner ist seit 1988 als Chefvolkswirt zunächst für die Bayerische Vereinsbank tätig gewesen und seit der Fusion von 1998 für die HVB. Darüber hinaus ist er unter anderem Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschafts- und Währungspolitik des Bundesverbandes Deutscher Banken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%