ING-Diba
Kaurin und von Schorlemer rücken in den Vorstand auf

Der traditionell sechsköpfige Vorstand der ING-Diba ist bald wieder komplett: Zum 1. Oktober rückt IT-Spezialist Željko Kaurin in das Gremium auf. Später stößt dann noch Joachim von Schorlemer von der RBS dazu.

FrankfurtDie Direktbank ING-Diba bekommt gleich zwei neue Vorstandsmitglieder: Zum 1. Oktober rückt der IT-Spezialist Željko Kaurin in das Führungsgremium auf, wie die Bank am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Zum 1. Januar 2016 stößt dann Joachim von Schorlemer von der Royal Bank of Scotland zu der Tochter des niederländischen Finanzkonzerns ING. Damit ist der traditionell sechsköpfige Vorstand der Direktbank wieder komplett.

Kaurin wird neben der IT unter anderem auch die Programm- und Projektsteuerung sowie die Immobilienfinanzierung verantworten. Er hatte diese Aufgaben nach Angaben eines Sprechers faktisch bereits von Vorstand Herbert Willius übernommen, der am 1. Oktober 2014 in den Ruhestand gegangen war.

Schorlemer soll sich als Nachfolger von Martin Krebs um das Geschäft mit Firmenkunden (Commercial Banking) kümmern. Krebs hatte Mitte August seinen Abschied von der ING-Diba bekanntgegeben. Schorlemers Ernennung müssen die Aufsichtsbehörden noch zustimmen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%