Internet-Community
Mercedes-Benz startet 2.0-Plattform

Nach dem Engagement in Second Life und Internet-TV rüstet Mercedes-Benz multimedial weiter auf: Am 1. Oktober soll die neue 2.0-Plattform von Mercedes-Benz online gehen. Das neue Angebot wird in das Internet-TV-Angebot integriert und soll zunächst Basisfunktionen bieten.

von Vera Hermes

Darauf sollen interaktive Elemente, wie etwa Votings und Blogs aufgebaut werden, um den Nutzer die Gelegenheit zu geben, sich zu artikulieren. Interesse für die Inhalte von Mercedes-Benz kann getrost vorausgesetzt werden: Der aktuelle TV-Spot mit den Formel 1-Piloten Fernando Alonso, Lewis Hamilton und Mika Häkkinen ist jedenfalls in den ersten vier Wochen nach seiner Premiere am 20. Juli über 750.000 Mal bei Youtube abgerufen worden.

Mitte Juli hatte Mercedes-Benz seinen eigenen Fernsehsender im Internet gestartet. Ziel von Dr. Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Cars ist es, "Mercedes-Benz TV" zum meist genutzten Internet-TV im Autobereich zu machen. Während die durchschnittliche Nutzung von Internet-TV bei drei bis fünf Minuten liege, verzeichne das Mercedes-Benz-Angebot satte neun Minuten, auch die Nutzerzahlen befänden sich schon jetzt über Plan.

Mercedes-Benz bietet ein wöchentliches Magazin plus fünf Channels mit Themen aus Lifestyle, Fahrzeuge, Motor & Sport, Historie & Mythos sowie Innovation.

www.mercedes-benz.tv

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%