Johann Weihen übernimmt Verantwortung von Walter Raizner
Wechsel an der Spitze der IBM Deutschland GmbH

Johann Weihen wird neuer Chef der IBM Deutschland GmbH. Sein Vorgänger Walter Raizner wechselt in den Vorstand der Deutschen Telekom AG

ruk MÜNCHEN. Johann Weihen wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Dies berichtete die deutsche Unternehmenszentrale in Stuttgart am Freitag. Weihen war General Manager der IBM CEMA (Osteuropa, Mittlerer Osten, Afrika). Er übernimmt die Führung der deutschen Landesgesellschaft von Walter Raizner, der in den Vorstand der Deutschen Telekom AG wechselt.

Weihen ist für das gesamte operative Geschäft der IBM Deutschland verantwortlich und berichtet an Hans-Ulrich Maerki, General Manager IBM EMEA (Europe, Middle-East, Africa). „Mit Johann Weihen übernimmt ein sehr erfolgreicher Kollege das deutsche Geschäft“, sagt Hans-Ulrich Maerki. „Er kehrt mit viel Erfahrung im Gepäck nach Stuttgart zurück, wo er seine IBM Laufbahn 1974 begann.“ Sein bisheriges Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der IBM Deutschland GmbH legt Weihen nieder.

Raizner verlässt die IBM nach 20 Jahren, von denen er nahezu die Hälfte in internationalen Führungspositionen des Konzerns arbeitete.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%