Justiz vermutet Fluchtgefahr
Anklage gegen Falk erhoben

Gegen den früheren Internet-Unternehmer und Ex-Ision-Chef Alexander Falk hat die Hamburger Staatsanwaltschaft Anklage wegen schweren Betrugs erhoben.

HB HAMBURG. Die Anklageschrift sei an die Verteidiger weitergeleitet worden, sagte Gerichtssprecherin Sabine Westphalen am Dienstag in Hamburg. Sie haben bis Ende April Zeit zur Stellungnahme. Neben Falk sind sieben Mittäter beschuldigt, durch Scheinumsätze den Umsatz und damit den Aktienkurs seiner ehemaligen Internet-Firma Ision AG kurz vor deren Verkauf 2001 künstlich in die Höhe getrieben zu haben. Falk erzielte einen Verkaufspreis von 812 Millionen Euro von der britischen Energis plc., die dieses Geschäft nicht überlebte.

Nach der Stellungnahme der Verteidiger wird die Strafkammer 20 des Hamburger Landgerichts nach den Worten der Sprecherin entscheiden, ob die Anklage zugelassen wird. Sollte das Verfahren eröffnet werden, könnte es frühestens im Juni zu ersten Verhandlungen kommen. Wegen der hohen Straferwartung sei das Landgericht zuständig, sagte Westphalen. Für Betrug in einem besonders schweren Fall drohen bis zu zehn Jahre Haft.

Falk sitzt wegen der schwer wiegenden Vorwürfe der Staatsanwaltschaft seit zehn Monaten in Untersuchungshaft. Sein Vermögen von 532 Millionen Euro steht unter Arrest. Mehrere Haftprüfungen sowie Klagen und Verfassungsbeschwerden blieben bislang erfolglos oder sind noch nicht entschieden. Die Hamburger Justiz vermutet Fluchtgefahr, falls sie Falk auf freien Fuß setzt.

Der Hamburger Unternehmer Falk hatte von seinem Vater den gleichnamigen Stadtplan-Verlag geerbt und 1995 verkauft. Mit dem Erlös entfaltete er allerlei unternehmerische Aktivitäten in den Bereichen Internet, Mobilfunk, Software, Rundfunk und Informationstechnik. Nach dem Ision-Verkauf wollte er ins Bankgeschäft einsteigen und war bei der Frankfurter Bank Hornblower Fischer engagiert. Die meisten Firmen, an denen Falk beteiligt war, sind mittlerweile entweder vom Markt verschwunden oder insolvent oder haben neue Besitzer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%