Kandidat für Bertelsmann-Nachfolge
Zeiler bleibt RTL-Chef

Der Vorstandsvorsitzende der RTL Group (Luxemburg), Gerhard Zeiler, hat seinen Vertrag bei Europas größtem privaten Fernsehanbieter um fünf Jahre verlängert.

HB LUXEMBURG. Zeiler ist seit 2003 im Amt und seit vergangenem Jahr auch Mitglied des Vorstands der Bertelsmann AG, die knapp 90 Prozent der Aktien an RTL Group hält. Das bestätigte ein RTL-Sprecher am Donnerstag auf Anfrage. Zeiler gilt auch als ein Kandidat auf die Nachfolge von Bertelsmann-Vorstandschef Gunter Thielen, der im nächsten Jahr ausscheidet.

Zeiler war von 1994 bis 1998 auch als Generalintendant des Österreichischen Rundfunks (ORF) und zuvor in den 80er Jahren als Regierungssprecher für die österreichischen Bundeskanzler Fred Sinowatz und Franz Vranitzky tätig. In Deutschland führte er die Geschäfte der TV-Sender Tele 5, RTL II und RTL Television.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%