Karriere
Ein Nicht-Wickert als Wickert-Erbe

Tom Buhrow übernimmt am Freitag das ARD-Flaggschiff „Tagesthemen“.

HAMBURG/DÜSSELDORF. „Boah!“ prustet Tom Buhrow fröhlich und sehr laut. Die Moderatorin neben ihm auf der Bühne hat angedeutet, die Anwesenden mit pikanten Anekdoten aus seiner Karriere versorgen zu können – sie hat früher mal mit ihm gearbeitet. Buhrow klopft sich mit der Linken auf den Oberschenkel, lacht hell auf und tut ein wenig entrüstet.

So kann er sein, der neue Mister Tagesthemen. Direkt, unverblümt, jugendlich. Am Freitag wird Buhrow in der ARD um 23.10 Uhr erstmals das renommierte Nachrichtenmagazin moderieren. „Nicht jeder gute Reporter kann auch gut moderieren“, bremste Buhrow gestern bei seiner Vorstellung in einem Hamburger Hotel die Erwartungen. Er hat einen Dreijahresvertrag – fürs Erste. Der 47-Jährige passt zur neuen Heiterkeit, die WM und Wirtschaftswachstum dem Land injiziert haben. Sein Nachteil: Er löst nach 15 Jahren die Legende Ulrich Wickert ab. Und wo der wie der Frank Sinatra seines Faches wirkt, gibt Buhrow einen jungen Beatle. Denn der Neue ist zunächst eins: ein Nicht-Wickert.

Die Hälfte der „Tagesthemen“-Zuschauer werde Wickert vermissen, hat eine Umfrage gerade ermittelt. Vielleicht nicht lange: Denn niemand erwartet große Veränderung, nicht einmal der Konkurrent RTL: „Die Sendung wird nicht neu erfunden werden“, ist sich dessen Chefredakteur und Moderator Peter Kloeppel sicher: „Nur: Tom Buhrow ist 15 Jahre jünger als Uli Wickert.“

Der Lebenslauf des gebürtigen Siegburgers ist mustergültig: erste journalistische Erfahrungen beim Bonner „General-Anzeiger“, Studium der Geschichte und Politikwissenschaft in Bonn, Volontariat beim WDR. Das Moderatorengeschäft lernte er bei der Nachrichtensendung „Aktuelle Stunde“, wo er viel experimentieren darf: „Wir sind auf einem Fahrrad durchs Studio gefahren oder haben Würstchen gegrillt“, berichtet seine damalige Moderatorenkollegin Sabine Scholt.

Seite 1:

Ein Nicht-Wickert als Wickert-Erbe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%