Kein Kommentar von der HVB
Gerüchte um neuen Job für Bankerin Licci

Die Anzeichen für einen möglichen Wechsel der ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Citibank Deutschland, Christine Licci, zur Hypo-Vereinsbank AG (HVB), München, mehren sich einem Pressebericht zufolge.

HB MÜNCHEN. Licci könnte noch im Herbst in den Vorstand der HVB wechseln, berichtet die „Financial Times Deutschland“ (Montagausgabe) unter Berufung auf Licci nahestehende Kreise. Licci sei sich mit HVB-Vorstandssprecher Dieter Rampl im Grundsatz einig geworden, schreibt die Zeitung, ohne allerdings auf Details einzugehen.

Vielmehr heißt es, eine Entscheidung stehe noch aus, weil die HVB erst über eine neue Struktur für ihr größtes Geschäftsfeld Deutschland entscheiden müsse. Zudem müsse der Aufsichtsrat die Berufung genehmigen. Aufsichtsratsvorsitzender Albrecht Schmidt und Licci hätten sich bereits getroffen, schreibt die Zeitung weiter. Die Entscheidung solle im September oder Oktober fallen.

Grundsätzlich seien zwar beide Seiten weiterhin nicht abgeneigt, hieß es am Montag in Finanzkreisen. Entscheidende Detailfragen seien aber noch längst nicht geklärt. HVB- Chef Dieter Rampl hatte vor einigen Wochen erstmals Gespräche mit Licci bestätigt.

In den vergangenen Monaten hatte es immer wieder Personalspekulationen rund um die HypoVereinsbank gegeben. Rampl schloss Umstrukturierungen im Vorstand nicht aus. Nach Informationen aus Branchenkreisen würden diese darauf hinauslaufen, dass HVB- Vorstand Michael Mendel die Zuständigkeit für das Privatkundengeschäft an Licci abgibt und sich unter anderem weiterhin um die Firmenkunden kümmert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%