Klage abgewiesen
Vorerst kein Schadenersatz für Windhorst-Kreditgeber

Im Streit um einen Millionenkredit an den einstigen Vorzeigeunternehmer Lars Windhorst ist die Klage des Klinik-Betreibers Ulrich Marseille vor dem Landgericht Trier abgewiesen worden. Die Klage sei unzulässig und unbegründet, hieß es.

HB TRIER. Marseille hatte die luxemburgische Tochter der M.M. Warburg-Bank (Hamburg) und einen Ex-Abteilungsleiter der Bank auf Schadenersatz verklagt. Er hatte ihnen vorgeworfen, ihn im Unklaren über Risiken gelassen zu haben, die er mit einem Kredit in Höhe von 20 Millionen Mark (etwa 10,2 Millionen Euro) an Windhorst eingegangen sei.

Der Klage zufolge hatte der Abteilungsleiter Windhorst 2001 in einem Telefax angekündigt, ihm in den nächsten Wochen 20 Millionen Mark auszuzahlen. Dieses Schriftstück hatte Windhorst Marseille bei der Kreditvergabe als Sicherheit vorgelegt. Windhorst, der als 16-Jähriger sein erstes Unternehmen gründete, hatte im Laufe der Jahre ein verzweigtes Firmenimperium mit einem Umsatz von rund 90 Millionen Euro aufgebaut. Im Sommer vergangenen Jahres meldete er für seine drei letzten noch verbliebenen Firmen Insolvenz an.

Für die Fragen der vertraglichen Vereinbarung sei Trier nicht zuständig, weil die Bank ihren Sitz in Luxemburg habe, sagte Gerichtssprecherin Ingrid Luther. Eine Verweisung der Teilklage an ein luxemburgisches Gericht sei nicht möglich. Marseille kündigte daraufhin am Mittwoch an, er werde die Bank am Gerichtsort Luxemburg verklagen. Die Klage werde Anfang nächsten Monats eingereicht.

Der zweite Teil der Klage, der sich gegen den bei Trier wohnenden früheren Mitarbeiter der Bank richtet, ist nach Ansicht des Gerichts unbegründet. Der Ex-Banker habe nicht vorsätzlich das Vermögen des Klägers schädigen wollen, hieß es. Vertragliche Ansprüche könnten ebenfalls nicht gegen den Mann geltend gemacht werden, weil zwischen ihm und Marseille kein Vertragsverhältnis bestanden habe. Marseille hatte von dem Geld nur einen kleinen Teil zurückbekommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%