Klaus Walther
Das Gesicht der Lufthansa wechselt

Die Lufthansa ist auf der Suche nach einem neuen Sprecher. Kommunikationschef Klaus Walther wird nach mehr als 13 Jahren nun andere Aufgaben erfüllen. Bekannt wurde Walther durch einen ARD-Brennpunkt.
  • 1

FrankfurtDie Lufthansa bekommt einen neuen Kommunikationschef. Bis zur Benennung eines Nachfolgers leitet vorerst Jürgen Homeyer (52) die Lufthansa Group Kommunikation, wie die Fluggesellschaft am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

Der bisherige Kommunikationschef der Lufthansa, Klaus Walther (57), hatte seinen Posten mehr als 13 Jahre inne. Nun wird er nach den Angaben ein Vorstandsprojekt der Fluggesellschaft leiten.

Bekannt wurde Walther vor allem durch einen Auftritt im ARD-Brennpunkt zur Vulkanasche aus Island. Dort lieferte er sich ein Wortgefecht mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU). Walther kritisierte, es habe keine Messung stattgefunden, ob eine Aschewolke über Deutschland wirklich existiere.

Ramsauer konterte daraufhin: „Für mich als deutschen Verkehrsminister ist gewiss nicht maßgeblich, was der Sprecher eines deutschen Unternehmens sagt“, so der Bundesverkehrsminister. „Noch dazu, wenn es sich um offensichtliche Fehlinformationen handelt.“

 
Tobias Döring, Redakteur Unternehmen, Handelsblatt Online
Tobias Döring
Handelsblatt / Chef vom Dienst
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Klaus Walther: Das Gesicht der Lufthansa wechselt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.


  • Liebe Lufthansa, der LH-Kunde hätte sich als Weihnachtsgeschenk eigentlich die Ablösung von Herrn Franz gewünscht, der aus Sicht des Geld bringenden Business- und Vielflieger-Kunden eine totale Fehlbesetzung darstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%