Köpfe

_

Ex-Porsche-Chef: Wiedeking gründet Pizza- und Pastakette

Früher brummende Motoren, heute dampfende Nudeln: Der ehemalige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hat eine eigene Restaurantkette gegründet. Das erste Lokal öffnet Ende Dezember in Ludwigshafen.

Der Ex-Porsche-Vorstandsvorsitzende Wendelin Wiedeking hat jetzt eine Restaurantkette. Quelle: dpa
Der Ex-Porsche-Vorstandsvorsitzende Wendelin Wiedeking hat jetzt eine Restaurantkette. Quelle: dpa

StuttgartEx-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking (60) steigt ins Geschäft mit Pizza und Pasta ein. Der Manager hat nach Angaben seines Sprechers eine eigene Restaurantkette gegründet, die Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekommen soll. Das erste Restaurant der Kette mit dem Namen Vialino öffnet ihm zufolge Ende Dezember in Ludwigshafen.

Anzeige

Zuvor hatte dies auch das „Manager Magazin“ berichtet. Wiedeking investiert seit seinem Ausscheiden bei Porsche 2009 in verschiedene Geschäftsfelder - unter anderem in Schuhe und Immobilien. Auch in der Gastronomie hat er schon erste Erfahrungen: In seiner westfälischen Heimat Beckum gehört ihm ein Lokal.

 

  • 14.11.2012, 18:09 UhrPizzaterror

    Mamma Miraculi! möchte man da ausrufen. Gut, wenn er sich einen Jugendtraum erfüllen wollte mit einem lauschigen und piekfeinen Hotel am Gardasee, aber eine Junkfood-Kette? Den Fraß kriegt man hinterher geworfen?

    Man soll sein Glück nicht herausfordern.

  • 15.11.2012, 18:30 UhrSvartdag

    Von Junkfood ist hier doch keine rede? Richtig Lesen bitte!

  • 18.11.2012, 19:30 UhrAchillessienne

    Wieso Junk Food Kette? Hier wird etwas behauptet, was noch niemand wissen kann. Als Ex-Porsche-Manager weiß er doch, was schick ist.
    Wiedeking wird die Sache schon schaukeln und ich hoffe, er geht mit seiner Kette an die Börse.

  • Die aktuellen Top-Themen
Schwacher Rubel: Apple startet Onlineverkauf in Russland wieder

Apple startet Onlineverkauf in Russland wieder

Nach einem vorläufigen Verkaufsstopp wegen des Rubelverfalls bietet Apple seine Produkte wieder online in Russland an. Die Preise sind allerdings in einer Woche um rund 30 Prozent gestiegen, ein iPhone 6 kostet 760 Euro.

Sonys „The Interview“: „Der Film wird verbreitet werden“

„Der Film wird verbreitet werden“

Als Hacker mit Angriffen auf Kinos drohten, zog Sony die Premiere der Satire von „The Interview“ zurück. Von einem endgültigen Aus für den Film könne aber nicht die Rede sein – sagt nun der Anwalt des Filmstudios.

Dunkin' Donuts: Pflaumen für Deutschland, Nutella für die Briten

Pflaumen für Deutschland, Nutella für die Briten

Dunkin' Donuts schwächelt in Europa schon lange. Der Kontinent macht nicht mal ein Prozent des Umsatzes aus. Das will die Fast-Food-Kette nun ändern – mit rund 1000 neuen Filialen und länderspezifischen Angeboten.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.