Köpfe

_

Netzwerkausrüster: Michel Combes neuer Chef von Alcatel-Lucent

Der Netzwerkausrüster hat nicht erst seit seiner Fusion 2006 Probleme: Michel Combes soll ihn wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Zuvor war er bei France Telecom. Zum 1. April tritt er sein Amt an.

Anzeige
Paris
Michel Combes (links) im Gespräch mit dem Chef der französischen Telekom. Hier war er zuvor Finanzvorstand. Quelle: ap
Michel Combes (links) im Gespräch mit dem Chef der französischen Telekom. Hier war er zuvor Finanzvorstand. Quelle: ap

Der angeschlagene französische Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent hat einen neuen Chef: Michel Combes werde dieses Amt zum 1. April übernehmen, teilte der Konzern am Freitag mit. Nach einem Milliardenverlust 2012 hatte der bisherige Chef Ben Verwaayen Anfang Februar seinen Rückzug angekündigt. Abschreibungen, die Krise in Europa und der scharfe Wettbewerb in der Branche hatten den Konzern tief in die Verlustzone gedrückt.

Das Unternehmen war 2006 aus der Fusion von Alcatel und Lucent entstanden. Verwaayen führte es seit 2008. Seine Vorgängerin Patricia Russo hatte die Fusion der beiden Konzerne initiiert und musste knapp zwei Jahre danach wegen der vielen Probleme gehen.

IT-Branche

  • Die aktuellen Top-Themen
Attacke von Qoros : Der Volkswagen-Schreck aus China

Der Volkswagen-Schreck aus China

Mit chinesischem Geld und deutscher Expertise baut Qoros den ersten ernsthaften Herausforderer aus dem Land der Mitte. Die Marke ist zwar noch ein Exot, hat aber große Pläne für die Zukunft.

Apple-Konkurrent: Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

Xiaomi strebt Bewertung von 40 Milliarden Dollar an

Xiaomi hat es in die Spitzengruppe der Smartphone-Hersteller geschafft. Der Konzern verkauft technisch hochgerüstete Geräte günstiger als die Konkurrenz. Nun strebt die Firma eine Bewertung von 40 Milliarden Dollar an.

Karstadt: Fanderl will Wende bis Mitte 2015 schaffen

Fanderl will Wende bis Mitte 2015 schaffen

Seit dem Ende der Insolvenz im Herbst 2010 hat Karstadt 500 Millionen Euro Umsatz verloren. Sechs Standorte werden geschlossen. Anderen verlustbringenden Filialen hat der Karstadt-Chef nun eine Deadline gesetzt.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.

  • Statistiken zum Thema Unternehmen