Köpfe

_

Netzwerkausrüster: Michel Combes neuer Chef von Alcatel-Lucent

Der Netzwerkausrüster hat nicht erst seit seiner Fusion 2006 Probleme: Michel Combes soll ihn wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Zuvor war er bei France Telecom. Zum 1. April tritt er sein Amt an.

Anzeige
Paris
Michel Combes (links) im Gespräch mit dem Chef der französischen Telekom. Hier war er zuvor Finanzvorstand. Quelle: ap
Michel Combes (links) im Gespräch mit dem Chef der französischen Telekom. Hier war er zuvor Finanzvorstand. Quelle: ap

Der angeschlagene französische Netzwerkausrüster Alcatel-Lucent hat einen neuen Chef: Michel Combes werde dieses Amt zum 1. April übernehmen, teilte der Konzern am Freitag mit. Nach einem Milliardenverlust 2012 hatte der bisherige Chef Ben Verwaayen Anfang Februar seinen Rückzug angekündigt. Abschreibungen, die Krise in Europa und der scharfe Wettbewerb in der Branche hatten den Konzern tief in die Verlustzone gedrückt.

Das Unternehmen war 2006 aus der Fusion von Alcatel und Lucent entstanden. Verwaayen führte es seit 2008. Seine Vorgängerin Patricia Russo hatte die Fusion der beiden Konzerne initiiert und musste knapp zwei Jahre danach wegen der vielen Probleme gehen.

IT-Branche

  • Die aktuellen Top-Themen
Trüber Ausblick: Ford schraubt Gewinnerwartung zurück

Ford schraubt Gewinnerwartung zurück

Der US-Autobauer Ford überrascht die Anleger mit einem trüben Geschäftsausblick. Die Konzernführung räumte Schwächen im Europageschäft ein. Auch Rückrufserien machten sich bemerkbar. Die Aktie tauchte ab.

Reichster Amerikaner: Bill Gates übertrumpft weiterhin Warren Buffett

Bill Gates übertrumpft weiterhin Warren Buffett

An der obersten Rangordnung der reichsten Amerikaner hat sich erneut nicht viel geändert: Bill Gates toppt die Forbes-Liste, Starinvestor Warren Buffett bleibt auf Rang Zwei. Es gab aber auch schwerreiche Neuzugänge.

Vorstandsposten bei Allianz-Tochter: Ex-Gesundheitsminister Bahr wechselt zur Allianz

Ex-Gesundheitsminister Bahr wechselt zur Allianz

FDP-Politiker und Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr hat einen neuen Job: Der 37-Jährige wird Vorstand bei der Allianz. Lobbykritiker fordern vehement Regelungen für Wechsel von Regierungsmitgliedern in die Wirtschaft.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DEUTSCHLANDS ANZEIGENPORTAL FÜR UNTERNEHMENS-VERKAUF UND UNTERNEHMENSNACHFOLGE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Verkaufsangebote Verkaufsgesuche




 

.