Köpfe

_

Vergütungsvergleich im Bild: Die Gehaltsrangliste der Dax-Chefs

Den größten Gehaltssprung der Dax-Chefs verbuchte 2012 Commerzbank-Chef Martin Blessing. Abwärts ging es hingegen für Adidas-Boss Herbert Hainer. Und VW-Chef Winterkorn ist nicht die teuerste Konzernspitze.

Bild 1 von 31

Platz 1*

Die Vorstände der Softwareschmiede SAP erhalten für 2012 einen satten Gehaltszuschlag. Im Schnitt ist die Vergütung der Topmanager um ein fast Drittel gestiegen, wie aus dem Geschäftsbericht hervorgeht. Co-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe (rechts) kann sich über ein Plus von 50 Prozent auf 8,25 Millionen Euro freuen. Sein Kompagnon Bill McDermott erhält sogar 8,78 Millionen Euro - 34 Prozent mehr als im Vorjahr. Zusammen verdienten sie 17,03 Millionen Euro – die teuerste Führungsspitze eines Dax-Konzerns.

*Zwei Dax-Konzerne haben Doppelspitzen, deren Gehalt wir in dieser Übersicht zusammen fassen. Best verdienender Einzel-Manager ist VW-Chef Martin Winterkorn.

Bild: dapd