Management
Koller verlässt Swiss Life

Michael Koller, der Chefaktuar und Risikovorstand des Schweizer Versicherungskonzerns Swiss Life Holding verlässt das Unternehmen.

HB ZÜRICH. Er wolle in der Versicherungs- und Finanzindustrie eine neue Herausforderung annehmen, teilte Swiss Life am Mittwoch mit. Mit dem Ausscheiden von Koller werde die Konzernleitung von Swiss Life gestrafft, hieß es weiter. Group Compliance and Regulatory Affairs berichtet nun direkt an Vorstands-Chef Rolf Dörig. Für alle anderen Michael Koller unterstellten Einheiten sei nun der Finanzvorstand Bruno Pfister zuständig. Die Funktionen des Chief Risk Officers übernehme Hans-Jürgen Wolter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%