Konzernumbau
Depfa-Manager in HRE-Vorstand berufen

Die Hypo Real Estate (HRE) beginnt nach dem Abschluss der Depfa-Übernahme mit dem geplanten Konzernumbau. Der Aufsichtsrat berief dazu die beiden Depfa-Manager Cyril Dunne (47 Jahre) und Bo Heide-Ottosen (49) in den HRE-Vorstand, wie der Immobilienfinanzierer am Dienstag mitteilte.

HB FRANKFURT. Dunne soll den Posten des für das Tagesgeschäft verantwortlichen Chief Operating Officer (COO) übernehmen. Heide-Ottosen wird für das Geschäft mit der Finanzierung des Öffentlichen Sektors und von Infrastrukturprojekten verantwortlich sein.

Zudem verlängerte der Aufsichtsrat die 2008 auslaufenden Verträge von HRE-Chef Georg Funke, Finanzvorstand Markus Fell und Vorstand Frank Lamby um fünf weitere Jahre bis 2013. Das Führungsgremium hat nun acht Mitglieder.

Die ersten Schritte des Konzernumbaus sollen bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein: Die Hypo Public Finance Bank wird an die Depfa übertragen, die Depfa Deutsche Pfandbriefbank an die Hypo Real Estate Holding. Die Hypo Public Finance Bank soll in einem zweiten Schritt bis Ende März mit der Depfa verschmolzen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%