Kraftwerksmanagement
Steinmeiers Industriemann geht zu Siemens

Noch einer aus dem Steinmeier-Team wechselt in die Wirtschaft: Nach vier Jahre im Außenministerium geht Andreas Görgen zu Siemens Frankreich. Er wird Geschäftsführer der Sparte Gaskraftwerke. Seine Erfahrungen aus dem Ministerium im Energiepolitik empfehlen ihn für die Aufgabe.
  • 0

BERLIN. Die nötige Erfahrung für seinen neuen Job bei Siemens hat Andreas Görgen beim früheren Außenminister gesammelt. Denn im Büro von Frank-Walter Steinmeier war der 42-Jährige vier Jahre lang zuständig für die Bereiche Industriepolitik und Kultur. Nun wird er Geschäftsführer der wachsenden Sparte Gaskraftwerke von Siemens Frankreich.

Görgen arbeitete von 2002 bis 2005 in der Europaabteilung des Kanzleramtes und wechselte dann mit Steinmeier ins Auswärtige Amt. Er war einer der Köpfe hinter einem stark wirtschaftspolitisch ausgelegten Kurs des SPD-Politikers, für den Steinmeier etwa den Begriff der „Energieaußenpolitik“ prägte.

Allerdings trieb Görgen, der 2001 kurze Zeit für den Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin gearbeitet hatte, die Wiederentdeckung der Auswärtigen Kulturpolitik mit an. Dazu gehörte es, die Etats der Goethe-Institute, der deutschen Auslandsschulen und der Wissenschaftszentren im Ausland aufzustocken.

Vielfältige Verbindungen zu Frankreich

Frankreich kennt Görgen nicht nur durch sein Studium an der Pariser Eliteschule ENA. Er ist mit einer französischen Schauspielerin verheiratet und pendelt seit drei Jahren nach Paris. Sie haben zusammen einen Sohn.

Görgen ist nicht der Erste aus dem Steinmeier-Team, der in die Wirtschaft wechselt. Der frühere Sprecher des Auswärtigen Amtes, Martin Jäger, ist heute Kommunikationschef des Autokonzerns Daimler.

Kommentare zu " Kraftwerksmanagement: Steinmeiers Industriemann geht zu Siemens"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%