Lena Mayer-Landrut: Das deutsche Frollein-Wunder wird die neue Miss Opel

Lena Mayer-Landrut
Das deutsche Frollein-Wunder wird die neue Miss Opel

Opels Ruf ist nach dem Hickhack um Staatshilfen angeschlagen. Für frischen Wind soll nun Lena Mayer-Landrut sorgen. Der angeschlagene Autokonzern verpflichtet die deutsche Eurovision-Gewinnerin als Werbefigur. Ob der kränkelnde Autohersteller vom Charme und Talent der 19-Jährigen wirklich profitieren kann, steht in den Sternen.
  • 3

FRANKFURT/KÖLN. Man hätte es ahnen können. Schon im Video zu ihrer kürzlich erschienenen Single offenbart Sängerin Lena Meyer-Landrut ein Faible für die Marke Opel. In dem Clip rast die Siegerin des diesjährigen Eurovision Song Contests in einem alten Opel Kadett City über die Straße. Offensichtlich ein Fingerzeig: Die 19-Jährige, die gerade im zweiten Anlauf ihre Führerscheinprüfung bestanden hat, wird Werbeträgerin für die angekratzte Marke mit dem Blitz im Emblem. Das erfuhr das Handelsblatt aus Konzernkreisen, die damit einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigten.

Opel-Chef Nick Reilly setzt damit ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für den geplanten Neustart der Marke, der der Brite neues Leben einhauchen will.

Denn die Lage von Opel ist schwierig. Das Hickhack um Staatshilfen belastete den Ruf vor allem in Deutschland, die Verkaufszahlen sind im Sinkflug. Eine Umfrage der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch-Gladbach unter jungen Menschen ergab, dass Opel für sie "die mit Abstand uninteressanteste Marke" sei. Mit Lena will Opel nun wieder an längst vergangene Erfolgszeiten anknüpfen. Damals warben noch Sportler wie Steffi Graf oder Franz Beckenbauer für das Unternehmen.

Für Lenas Entdecker, Stefan Raab, ist der lukrative Werbevertrag mit Opel ein großer Erfolg. Vier Monate nach dem sensationellen Sieg beim Eurovision-Wettbewerb macht der gerissene TV-Unternehmer und populäre Moderator seine jüngste Marke zu Geld.

Das Geschäftsmodell ist nichts Neues für Raabs Unternehmen Brainpool. Die Firma aus dem trostlosen Kölner Stadtteil Mülheim vermarktet wie keine zweite ihre Stars. Darunter sind Comedians wie Anke Engelke, Elton oder Bastian Pastewka, Schauspieler und Werbeikonen wie Christoph Maria Herbst ("Stromberg"). Lena Meyer-Landrut ist das neueste Aushängeschild im Stall von Brainpool.

Ob der kränkelnde Autohersteller aus Rüsselsheim vom Charme und Talent der 19-Jährigen wirklich profitieren kann, steht unterdessen in den Sternen. Manche in der Medienbranche halten die Abiturientin schlichtweg für eine "Eintagsfliege". Lenas aktuelle Single "Touch a New Day" konnte bislang nicht annähernd an ihren Erfolgs-Hit "Satellite" anknüpfen. Auch der Verkauf von Eintrittskarten für ihre "Lena Live Tour" im Frühjahr nächsten Jahres soll eher schleppend anlaufen, heißt es in der Branche. "Wir sind zufrieden mit den Ticketverkäufen", sagte hingegen eine Brainpool-Sprecherin.

Raab, der gelernte Metzger mit abgebrochenem Jura-Studium aus dem Kölner Stadtteil Sülz, hat noch viel vor. Er will sein Ziehkind optimal vermarkten. Was Raab leisten kann, zeigte er im Frühjahr. Damals machte er das unbekannte Talent aus Hannover innerhalb weniger Wochen zum Star. Jetzt kommt der zweite Schritt: die Werbeikone.

Hans-Peter Siebenhaar ist Handelsblatt-Korrespondent in Wien und ist Autor der Kolumne „Medienkommissar“.
Hans-Peter Siebenhaar
Handelsblatt / Korrespondent für Österreich und Südosteuropa

Kommentare zu " Lena Mayer-Landrut: Das deutsche Frollein-Wunder wird die neue Miss Opel"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der Fiat 500 würde zwar besser zu Lena passen, aber soll sie es doch auch bei Opel mal probieren. Hat beim Grand Prix ja auch geklappt, einer angejahrten und ziemlich trutschigen Marke neuen Drive zu geben.

  • Keine großer nachhaltiger Erfolg als Sängerin, jetzt noch Werbung für ein amerikanisches Durchschnittauto und dann weg vom Fenster. Typischer Lebenslauf eines "Stars"

  • Leider noch ein Grund mehr, vom Kauf eines Opels Abstand zu nehmen...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%