Linde-Chef
Reitzle verkauft Aktien für 5,5 Millionen Euro

Linde-Chef Wolfgang Reitzle hat sich von Aktien des Industriegasekonzerns im Wert von rund 5,5 Mill. Euro getrennt. Seit dm Kauf im Jahr 2002 haben die Titel kräftig zugelegt.

HB MÜNCHEN. Die Papiere, die Reitzle in zwei Tranchen außerbörslich platzierte, stammten aus einem Aktienoptionsprogramm von 2002, teilte Linde am Dienstag mit. Reitzle habe die Titel damals für je 32,38 Euro bezogen und nun für gut 91 Euro verkauft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%