Luftverkehr
Stabswechsel an der Spitze der Berliner Flughäfen

An der Spitze der Berliner Flughäfen kommt es an diesem Donnerstag zum geplanten Stabswechsel. Der bisherige Sprecher der Geschäftsführung, Dieter Johannsen-Roth (68), scheidet ist ausgeschieden.

dpa BERLIN. An der Spitze der Berliner Flughäfen kommt es an diesem Donnerstag zum geplanten Stabswechsel. Der bisherige Sprecher der Geschäftsführung, Dieter Johannsen-Roth (68), scheidet ist ausgeschieden.

Das teilte die Betreibergesellschaft mit. Als Nachfolger tritt Rainer Schwarz (49) an, der zuletzt Chef des Düsseldorfer Flughafens war. Der Aufsichtsrat in der Hauptstadt hatte den Manager schon im Dezember bestellt, sein Vertrag in Düsseldorf endete aber erst Ende Mai. Johannsen-Roth, der die Berliner Flughäfen seit 2003 führte, wechselt als Finanzvorstand zum Berliner Außenwerber Wall.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%