Magazinbericht
Lufthansa dementiert Personaländerung im Vorstand

Der Chef der Lufthansa-Tochter Swiss, Christoph Franz, rückt nach Angaben der Lufthansa nicht in den Konzernvorstand vor und dementierte damit einen entsprechenden Magazinbericht.

HB FRANKFURT. „Es stehen definitiv in nächster Zeit bei Lufthansa keine Vorstands-Personalentscheidungen an“, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Samstag.

Die „Wirtschaftswoche“ hatte ohne Angaben von Quellen berichtet, das Gremium wolle den 48-Jährigen Franz auf seiner nächsten Sitzung am 3. Dezember für den Konzernvorstand nominieren. Damit hätte Franz beste Chancen im Rennen um die Nachfolge von Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber. Der 61-Jährige wird sein Amt im Laufe des Jahres 2010 wohl abgeben. In den vergangenen vier Jahren hat Franz die ehemalige Swissair vom Problemkind zur erfolgreichen Lufthansa-Sparte umgebaut.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%