Melody Harris-Jensbach
Puma-Vorstand bekommt eine Neue

Melody Harris-Jensbach wird zum 1. Januar 2008 neues Vorstandsmitglied beim Sportartikelhersteller Puma.

dpa-afx HERZOGENAURACH. Die 46-Jährige löst Martin Gänsler ab, der sein Amt im Laufe des Jahres abgeben wird, teilte die Puma AG am Dienstag in Herzogenaurach mit. Die Amerikanerin soll von Gänsler die Verantwortung für Forschung, Entwicklung, Design und Beschaffung übernehmen. Harris-Jensbach arbeitet seit 1998 im Management von Esprit. Seit zwei Jahren leitet sie den weltweiten Geschäftsbereich Freizeitkleidung für Frauen. Es ist das größte Segment der Esprit Holding. Gänsler war seit mehr als 25 Jahren für Puma tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%